Gruppenangebot

Training emotionaler Kompetenzen

In dem Training werden Fähigkeiten vermittelt, um konstruktiver mit belastenden Emotionen umgehen zu können. 
Hierzu gehören:  Muskelentspannung, Atmung, bewertungsfreies Wahrnehmen, Akzeptanz, Selbstunterstützung und Analysieren und Regulieren von Emotionen.
Es wird zunächst ein Modell zum Verständnis der Emotionen vorgestellt. Anschließend werden die Basiskompetenzen anhand von Übungen erarbeitet.

 

Leitung: Benedikt Schweigstill (Dipl.-Psychologe/Psychologischer Psychotherapeut)
Termine: Montags von 18.00 – 20.00 Uhr
Beginn: Nach Vereinbarung
Dauer: 10 Sitzungen
Kosten: 90 €


Autogenes Training

Autogenes Training ist eine bewährte Entspannungsmethode. Sie hilft den Alltagsstress besser zu bewältigen, ist leicht zu erlernen und für Menschen jeglichen Alters geeignet.
Die Teilnehmer/innenzahl ist auf 10 Personen begrenzt.

Leitung: Benedikt Schweigstill (Dipl.-Psychologe/Psychologischer Psychotherapeut)
Termine: Mittwochs von 12.30 – 13.30 Uhr
Beginn: 21. September 2011
Dauer: 8 Sitzungen
Kosten: 60 €

 

Leitung: Burkhard Schackmann (Dipl.-Psychologe/Psychologischer Psychotherapeut)
Sprache: Luxemburgisch
Termine: Dienstags von 12.30 - 13.30 Uhr
Beginn: Nach Vereinbarung
Dauer: 8 Sitzungen
Kosten: 60 €

Kontaktgruppe

Die Gruppe wendet sich an Menschen, die sich einsam und im Kontakt mit anderen unsicher und ängstlich fühlen. Sie soll unter therapeutischer Leitung einen geschützten Rahmen bieten, um Erfahrungen auszutauschen und sich gegenseitig zu unterstützen. Ziel ist es eigene Ressourcen nutzbar zu machen sowie neue Verhaltensweisen auszuprobieren und einzuüben (soziale Kompetenz).
Ein Vorgespräch ist erforderlich.

Leitung: Burkhard Schackmann (Dipl.-Psychologe/Psychologischer Psychotherapeut)
Sprache: Luxemburgisch
Termine: Dienstags von 12.30 - 14.00 Uhr
Beginn: Nach Vereinbarung
Dauer: 8 Sitzungen
Kosten: 60 €